• English

Zulassungen

Kapazität: 
1 Röhre 200 KV bis S max. = 25 mm
1 Hohlanode 150 KV von 100 - 800 mm Durchmesser S max. = 15 mm
Eigenes Prüfpersonal ist vorhanden, und nach DIN EN 473 zertifiziert!
Folgende Verfahren stehen zur Verfügung:

  • RT (Röntgenprüfung)
Stufe 2 / Level 2
  • UT (Ultraschallprüfung)
Stufe 2
  • MT (Magnetpulverprüfung)     
Stufe 2
  • PT (Farbeindringprüfung)
Stufe 2 / Level 2
  • VT (Visuelle Prüfung)
Stufe 2
  • HT (Härteprüfung)

 

  • PMI (Emissionsspektrometer)
  • Endoskopische Innenbesichtigung von Bauteilen
  • Prüfung von Farbbeschichtungen:
  • Rauhtiefenmessung gestrahlter Flächen
  • Schichtdickenmessung
  • Porensuchgerät


Schallemissionsmessungen nach DIN 45 635

Verfahrensprüfungen

liegen für Ferritische (W01), Austenitische (W08) und Duplex Stähle (W10) Werkstoffe vor.


Schweissverfahren
UP (121)  ·  MAG M (135, 136)  ·  E (111)  ·  WIG (141)  ·   MIG M (131)


Zusammenarbeit mit den Klassifikationsgesellschaften:

  • TÜV Nord
  • Det Norske Veritas
  • ONE TÜV BV
  • Lloyds Register
  • Bureau Veritas
  • TÜV Thüringen
  • TÜV Rheinland


Zulassungen

  • TÜV-AD Merkblatt HP 0 in Verbindung mit DIN EN ISO 3834-2 (729-2)
  • Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG (Modul H/H1)  Geltungsbereich: PED AD 2000
  • Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG (Modul H/H1)  Geltungsbereich: DIN EN 13445
  • Zertifikat "Manufacture License of Special Equipment People's Republic of China" - Druckbehälter A1/A2
  • ASME / U-Stamp holder
  • DET NORSKE VERITAS - Typenzulassung
  • Modul G - Abnahmen / TÜV Nord

 

Laden Sie sich hier unsere Zulassungen als PDF herunter.